23
Okt
08

Tagliatelle mit Thunfisch, Tomaten, Pinienkernen, Korinthen

Tagliatelle mit Thunfisch, Tomaten, Korinthen, Pinienkernen

Tagliatelle mit Thunfisch, Tomaten, Korinthen, Pinienkernen

Zutaten :

Tagliatelle / passierte Tomaten / frischer Thunfisch

Pinienkerne, Korinthen

Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Blattpetersilie

Zubereitung:

Zwiebel >klein gehackt in Olivenöl in einer Pfanne kurz anbraten, wenn sie glasig sind klein geschnittenen Knoblauch dazutun und leicht mit anbraten

Thunfisch > in kleine Würfel schneiden, mitsamt den Pinienkernen und den Korinthen in die Pfanne geben > ca. 3 Minuten mit braten

guten Appetit wuenschen Ulla und Gino

passierte Tomaten> und etwas Salz dazu geben und die ganze Masse ca. 15 Minuten Köcheln

Tagliatelle > bißfest – al Dente- abkochen > abgießen und mit in die Pfanne geben

> alles zusammen noch eine Minute köcheln, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit frisch gehackter Blattpetersilie servieren


0 Responses to “Tagliatelle mit Thunfisch, Tomaten, Pinienkernen, Korinthen”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Oktober 2008
M D M D F S S
    Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

alle Rezepte

Sizilien Reisetips

Flickr Photos

Sizilien-Terrasini  (01)

Sizilien-Terrasini  (02)

Sizilien-Terrasini  (03)

Sizilien-Terrasini  (04)

Sizilien-Terrasini  (05)

Sizilien-Terrasini  (06)

Sizilien-Terrasini  (07)

Sizilien-Terrasini  (08)

Sizilien-Terrasini  (09)

Sizilien-Terrasini  (10)

Mehr Fotos

Blog Stats

  • 76,228 hits

RSS Sizilien: wir empfehlen

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

%d Bloggern gefällt das: