22
Okt
08

Sizilien – bella Sicilia – Sicily for you

colors of Sicily
Sizilien Ferienwohnungen in Terrasini
vom Essen und Trinken in Sizilien
25
Sep
10

Cassatelle mit Ricotta und Schokolade

350g Mehl

50g Butter

1Ei

1 grosser Loeffel Zucker

1 Prise Salz

gehackte Orangenschale von 1 Orange

gehackte Schale von 1/2 Zitrone

zusammen zu einem Teig kneten und dann 30 Minuten in den Kuehlschrank stellen

350g Ricotta (frisch)

160g Zucker

120g dunkle Schokolade klein gehackt

eine Prise Zimt

Zutaten cremig vermischen

den Teig aus dem Kuehlschrank holen ausrollen und runde Formen ausstechen

mit einer Portion (kleiner Loeffel) Ricotta fuellen auf die haelfte zusammenklappen

den Rand befestigen (festdruecken)

und in einer Pfanne mit Sonnenblumenoel ausbacken bis sie goldbraun sind

auf Kuechenkrepp legen und zum Schluss mit Puderzucker bestreuen
leider habe ich kein Bild hierzu da diese Koestlichkeit immer viel zu schnell gegessen wird

Cassatelle di Ricotta e Cioccolata" nach Minhiminh Art😉

deshalb vielen Dank fuer dieses Bild von Minniminh

weitere Rezepte aus Sizilien

29
Nov
09

Pasta mit Kuerbis Kartoffeln Kaese-Asiago-

Pasta mit Kuerbis Kartoffeln Kaese

Pasta mit Kuerbis Kartoffeln Kaese

Zutaten : Kürbis – Penne oder andere kurze Pasta – Kartoffeln – Asiago Käse – Knoblauch – Thymian – Peperoncino – Salz – Olivenöl 

Knoblauch und Peperoncino >klein geschnitten mit Olivenöl in die Pfanne geben leicht anbraten

Kürbis und Kartoffeln > in kleine Würfel schneiden und mit in der Pfanne auf kleiner Flamme langsam braten bis die Kartoffeln gar sind, dann etwas Thymian dazu geben

Pasta > in reichlich Salzwasser al dente abkochen, abgießen und mit in die Pfanne geben, eine halbe Tasse von dem Nudelwasser dazugeben und noch etwa eine Minute garen

servieren mit geriebenem Asiago Kaese

guten Appetit wuenschen Ulla und Gino

15
Nov
09

Sicily culture and cuisine

Sicily’s culture has remained true over the years; even in the largest cities you’ll experience the Sicilian zest for life. As the summer months come creeping through Europe,

somewhere in Sicily

somewhere in Sicily

Sicily is one of the liveliest and most relaxing places to spend an unforgettable vacation depending on what you want to do. The people will embrace you,
the history will bedazzle you, the food will amaze you and the summer festivals will be fun-filled.

 Check out our accommodation online today!

Sicilian cuisine is a main attraction and greatly reflects the rich Mediterranean diet. Sicily’s plentiful bars are full of delicious foods such as arancine (fried rice balls stuffed with meat and cheese or spinach and cheese), crocché (fried potato dumplings with cheese) or sfincione (a localPasta nero di seppie form of pizza) to name a few.

Sicily is also known for its fresh seafood, try the grilled swordfish, snapper, seppia spaghetti (cuttlefish) served with black squid ink or fresh sardines with some lemon.

Most restaurants you will find are very reasonably priced compared to the northern parts of Italy and the quality is second to none. One thing not to miss are Sicilian desserts!

Cannoli, Cassata, Gelato and Granita just to name a few of the best ones that will melt in your mouth.

11
Nov
09

Rigatoni mit Auberginen und Mozzarella

Rigatoni Auberginen Mozzarella

Rigatoni Auberginen Mozzarella

Zutaten :
Auberginen / Pasta Rigatoni /Mozzarella
Dose mit Tomaten in Stücken
Zwiebeln / Knoblauch
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Basilikum

Zubereitung:

Pasta> bissfest – al dente – in Salzwasser abkochen

Zwiebeln> klein schneiden und in einer Pfanne in Olivenöl glasig dünsten, danach den kleingeschnittenen knoblauch hinzugeben und kurz mit anbraten

Tomaten aus der Dose > zu den Zwiebeln und dem Knoblauch in die Pfanne geben salzen und 10 Min. garen >

Auberginen > in der Zwischenzeit in kleine Würfel schneiden und in einer zweiten Pfanne in Olivenöl kräftig anbraten > dann mit in die Tomatensosse geben, alles gut vermischen und noch ca. 2 Min. köcheln lassen.
Mozzarella > in kleinen Würfeln zum Schluss in die Pfanne geben, mit einem Deckel zudecken, damit die Mozzarella verläuft. Wer möchte kann mit etwas frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.

30
Mrz
09

Pasta Artischocken getrocknete Tomaten

Rotelle mit Artischocken und getrockneten Tomaten

Zutaten: für 2 Personen
200 gr. Rotelle / 2 Artischocken / getrocknete Tomaten
2 Sardellenfilets in Öl, Petersilie, Parmesankäse, eine Zwiebel, Olivenoel, Salz + Pfeffer
Zubereitung:
> von den Artischocken die harten Aussenblättern entfernen und den oberen harten Teil abschneiden, in kleine Stüche schneiden und in Wasser mit einer Zitrone legen
>die Zwiebeln kleinschneiden und mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten, die Artischocken, die kleingeschnittenen getrockneten Tomaten und die zerkleinerten Sardellenfilets dazugeben und mitbraten bis die Artischocken gar sind
>In der Zwischenzeit die Rotelle -al dente- abkochen, abgiessen und die Pasta mit in die Pfanne geben, gut mischen, pfeffern und evtl. salzen, noch ca. 1 Min. mitkochen und mit geschnittener Blattpetersilie und reichlich geriebenem Parmesankaese servieren.

29
Mrz
09

Penne Pomodori -Tomaten- Pecorino -Kaese-

Penne Tomaten Pecorino Kaese
Zutaten : Penne, Zwiebeln, Knoblauch, frische Tomaten, Olivenöl, Basilikum, Pecorino ( Käse ), Pfeffer, Salz, Zucker 

Zubereitung :

Tomatensosse :  kleingeschnittene Zwiebeln in Olivenöl schmoren > die ebenfalls kleingeschnittenen frischen Tomaten mitschmoren, Pfeffer, Salz und etwas Zucker zugeben, alles ca. 20 Minuten bei kleiner Flamme schmoren lassen

Penne : in der Zwischezeit  in Salzwasser – al Dente – abkochen > abgießen > zur Tomatensosse geben und noch etwa eine Minute in der Sosse ziehen lassen

frisches Basilikum kleinschneiden und mit geriebenem Pecorino über des fertige Gericht geben

jetzt können wir Ihnen nur noch guten Appetit wünschen UllaeGinO

27
Mrz
09

Pfannkuchen mit Philadelphiakäse Rucola+Bresaula

Pfannkuchen mit Philadelphiakäse Rucola+Bresaula

Zutaten:

 für die Pfannkuchen : 3 Eier – Milch – Pfeffer – Salz

weitere Zutaten :  Bresaula – Rucola – Philadelphia Frischkäse

Zubereitung:

zum Pfannkuchen die Eier > mit Milch, Pfeffer und Salz gut verrühren bzw. quirlen und die Hälfte der Masse in eine heiße beschichtete Pfanne mit Butter geben und einen Pfannkuchen daraus backen. Das gleiche wiederholen, also insgesamt 2 Pfannkuchen herstellen und mit Philadelphiakäse bestreichen.

Rucola > klein schneiden und auf die beiden Crepes verteilen.

Bresaula > in dünnen Scheiben auf die Crepes geben.

Die Crepes rollen und in ca.2 cm dicke Scheiben schneiden und auf einer Platte servieren




August 2016
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

alle Rezepte

Sizilien Reisetips

Flickr Photos

Sizilien-Terrasini  (01)

Sizilien-Terrasini  (02)

Sizilien-Terrasini  (03)

Sizilien-Terrasini  (04)

Sizilien-Terrasini  (05)

Sizilien-Terrasini  (06)

Sizilien-Terrasini  (07)

Sizilien-Terrasini  (08)

Sizilien-Terrasini  (09)

Sizilien-Terrasini  (10)

Mehr Fotos

Blog Stats

  • 73,841 hits

RSS Sizilien: wir empfehlen

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.